Personal menu
Suchen
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ultra Premium-Olivenöl extra vergine Pamako EVOO 500ml (2-Monats-Abonnement, wiederkehrend)

100 % Tsounati-Sorte, frisches und fruchtiges Aroma mit starken würzigen Elementen und weichem bitterem Geschmack. Entdecken Sie das außergewöhnliche Pamako Ultra Premium Monovarietal Mountain Natives Olivenöl Extra mit hohem Phenolgehalt. Erleben Sie den authentischen Geschmack und die gesundheitlichen Vorteile dieses luxuriösen Olivenöls. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen und verfeinern Sie Ihre Gerichte mit dem kulinarischen Elixier von Pamako.
Hersteller: Pamako
Artikelnummer: EL1760

Die erste Olive, die es nach langer Forschung aufgrund ihres hohen Phenolgehalts geschafft hat, als Nahrungsergänzungsmittel zertifiziert zu werden und auf ärztliche Verschreibung von der belgischen Lebensmittel- und Lebensmittelbehörde verordnet zu werden.

Pamako. Ein ungewöhnlicher Name für Olivenöl, hinter dem sich hervorragende Qualität und elegante Verpackung verbergen. Kommt aus Chania, Kreta, in einer speziellen Glasflasche mit zertifizierter Gesundheitsangabe. Nein, das Wort Pamako ist keine exotische Fremdsprache. Es stammt aus Linear B, der ältesten Schriftsprache Europas, der ersten griechischen Schrift.

Linear B wurde zuerst im Palast von Knossos entdeckt, aber in Linear B geschriebene Tontafeln wurden seitdem in Pylos, Theben, Mykene und anderswo gefunden. Es unterscheidet sich später von Linear A und schreibt die minoische Zeit.

Pamako ist daher ein echtes „Natur“-Öl, das reich an Polyphenolen ist, natürlichen Substanzen, die für ihre antioxidative Wirkung bekannt sind. In Europa haben sich die Olivenöle von Minimum als „medizinisch“ zertifiziert, und Pamako ist eines davon.

Aufgrund der Morphologie des Gebiets ist der Einsatz schwerer Maschinen nicht möglich. Die Ernte erfolgt von Hand, mit Elektrostäben, beim Klettern auf den Baum werfen und jedes Mal vorsichtig die Früchte ernten, die eine hellgrüne Farbe haben, bevor sie anfangen, sich zu verwandeln.

Der Gehalt an Oleocanthal und Oleacein in „Pamako Monovarietal“ und „Pamako Blend“ liegt über den Durchschnittswerten bisher durchgeführter internationaler Universitätsstudien. Es ist zu beachten, dass Oleocanthal und Oleacein eine wichtige biologische Aktivität aufweisen und mit entzündungshemmender, antioxidativer, kardioprotektiver und neuroprotektiver Aktivität in Verbindung gebracht werden. Auch aufgrund der europäischen Verordnung 432/2012 liegen die Standards für die Hydroxytyrosol-Derivate, die „Pamako“ enthält, bei über 5 mg/20 g Olivenöl. Ein solches Ergebnis führt zum täglichen Verzehr von 20 g „Pamako“, das die Blutfette vor oxidativem Stress schützt.

Die Flasche und die beiden Ölsorten sind schwarz, ein Spezialöl zum Schutz vor Verderb durch Sonnenlicht. Die Kappe besteht aus Kork mit Holzfinish.

100 % Tsounati-Sorte, frisches und fruchtiges Aroma mit starken würzigen Elementen und weichem bitterem Geschmack

€24.70 zzgl. MwSt.
entspricht €49.40 pro 1 lt
exklusive Versand
increase decrease
Lieferzeit: 2-7 Tage

Die erste Olive, die es nach langer Forschung aufgrund ihres hohen Phenolgehalts geschafft hat, als Nahrungsergänzungsmittel zertifiziert zu werden und auf ärztliche Verschreibung von der belgischen Lebensmittel- und Lebensmittelbehörde verordnet zu werden.

Pamako. Ein ungewöhnlicher Name für Olivenöl, hinter dem sich hervorragende Qualität und elegante Verpackung verbergen. Kommt aus Chania, Kreta, in einer speziellen Glasflasche mit zertifizierter Gesundheitsangabe. Nein, das Wort Pamako ist keine exotische Fremdsprache. Es stammt aus Linear B, der ältesten Schriftsprache Europas, der ersten griechischen Schrift.

Linear B wurde zuerst im Palast von Knossos entdeckt, aber in Linear B geschriebene Tontafeln wurden seitdem in Pylos, Theben, Mykene und anderswo gefunden. Es unterscheidet sich später von Linear A und schreibt die minoische Zeit.

Pamako ist daher ein echtes „Natur“-Öl, das reich an Polyphenolen ist, natürlichen Substanzen, die für ihre antioxidative Wirkung bekannt sind. In Europa haben sich die Olivenöle von Minimum als „medizinisch“ zertifiziert, und Pamako ist eines davon.

Aufgrund der Morphologie des Gebiets ist der Einsatz schwerer Maschinen nicht möglich. Die Ernte erfolgt von Hand, mit Elektrostäben, beim Klettern auf den Baum werfen und jedes Mal vorsichtig die Früchte ernten, die eine hellgrüne Farbe haben, bevor sie anfangen, sich zu verwandeln.

Der Gehalt an Oleocanthal und Oleacein in „Pamako Monovarietal“ und „Pamako Blend“ liegt über den Durchschnittswerten bisher durchgeführter internationaler Universitätsstudien. Es ist zu beachten, dass Oleocanthal und Oleacein eine wichtige biologische Aktivität aufweisen und mit entzündungshemmender, antioxidativer, kardioprotektiver und neuroprotektiver Aktivität in Verbindung gebracht werden. Auch aufgrund der europäischen Verordnung 432/2012 liegen die Standards für die Hydroxytyrosol-Derivate, die „Pamako“ enthält, bei über 5 mg/20 g Olivenöl. Ein solches Ergebnis führt zum täglichen Verzehr von 20 g „Pamako“, das die Blutfette vor oxidativem Stress schützt.

Die Flasche und die beiden Ölsorten sind schwarz, ein Spezialöl zum Schutz vor Verderb durch Sonnenlicht. Die Kappe besteht aus Kork mit Holzfinish.

100 % Tsounati-Sorte, frisches und fruchtiges Aroma mit starken würzigen Elementen und weichem bitterem Geschmack

Produktspezifikation
AttributbezeichnungAttributwert
ProduktartΒιο
ErnährungsmerkmaleHohes phenolisches
Produktionsprozesskühl Prozess
OlivensorteTsounati (100%)
Nettogewicht500 - 600ml
Polyphenols2000+ mg/kg (using NMR)
FruchtigkeitHohe fruchtige Intensität
ErnährungVegan
  • Das Produkt kann erst nach einem Kauf bewertet werden
  • Nur registrierte Benutzer können Produkte bewerten
*
*
Schlecht
Sehr gut
*
*
*
*
Produktspezifikation
AttributbezeichnungAttributwert
ProduktartΒιο
ErnährungsmerkmaleHohes phenolisches
Produktionsprozesskühl Prozess
OlivensorteTsounati (100%)
Nettogewicht500 - 600ml
Polyphenols2000+ mg/kg (using NMR)
FruchtigkeitHohe fruchtige Intensität
ErnährungVegan